Neuigkeiten


Hier finden Sie aktuelle Informationen zu  bestimmten Vorschriften oder Neuigkeiten in  Sachen Kältemittel oder Technologien. Wir versuchen Ihnen immer die aktuellsten Themen zu liefern.


Hier stellen wir Ihnen vereinzelte Projekte und Neuigkeiten vor:


Gerichtsurteil: Außen-Klimaanlage bedarf einer WEG-Genehmigung

Will ein Wohnungseigentümer eine Klimaanlage an der Hausfassade anbringen, sollte er sich rechtzeitig im Vorfeld um eine einstimmige Zustimmung der Eigentümergemeinschaft bemühen.

Der Fall: Es war ein etwa 80 Zentimeter breiter, 60 Zentimeter hoher und 30 Zentimeter tiefer Kasten, den ein Wohnungseigentümer unterhalb des Dachfirsts anbringen wollte und der die ersehnte Klimaanlage für seine Wohnung enthielt. Farblich setzte sich das Gerät nicht allzu deutlich von der Fassade ab. Eine qualifizierte Mehrheit der Eigentümer stimmte der Anbringung zu, doch ein Betroffener tat das nicht. Anschließend kam es zu einem Rechtsstreit darüber, ob es sich hier um eine bauliche Veränderung handle, die nur einstimmig hätte genehmigt werden können.

 

Das Urteil: Die Richter gingen von einer ganz erheblichen optischen Beeinträchtigung des Gemeinschaftseigentums aus. Der Eingriff gehe über das zulässige Maß hinaus. Die Klimaanlage an der Fassade sei von der Straßenseite des Hauses aus zu sehen. Deswegen hätte es nicht nur der Zustimmung der Mehrheit, sondern tatsächlich aller Eigentümer bedurft.

(Landgericht Frankfurt/Main, Aktenzeichen 2-13 S 186/14)

wombats CITY HOSTEL MUNICH

Senefelderstraße 1

80336 München

Da die beiden Altanlagen in der Bar deutlich zu klein ausgelegt waren und noch dazu das mittlerweile verbotene Kältemittel R22 beinhaltet hatten, sollte eine passende Lösung her. Dies haben wir mit den Deckenunterbaugeräten von Daikin realisiert. Durch den vierseitigen Luftauslass ist eine gleichmäßige Luftverteilung garantiert. Durch die niedrige Bauhöhe von knapp 20cm und der vom Kunden gewählten Lackierung der Geräte konnte ein für den Raum passendes und unauffälliges Konzept realisiert werden.

 

Im angrenzenden schönen großen Wintergarten haben wir Geräte von Mitsubishi gewählt, da diese eine hohe Luftwurfweite und einen niedrigen Geräuschpegel aufweisen. Bei unserem ersten Testlauf haben sich die Personen nicht gestört gefühlt und ein Schläfchen eingelegt.

 

Zusätzlich haben wir noch das Büro mit einem Wandgerät von Mitsubishi ausgestattet.

Die Außengeräte wurden in der Tiefgarage platziert.

Freeletics

Freeletics ist bekannt für seine alternativen Fitnessmethoden und hat zahlreiche User der umfangreichen App.

Die Betriebssicherheit der Server ist somit extrem wichtig. Wir haben den Serverraum mit einem Power-Inverter von Mitsubishi Electric klimatisiert. 

 

Mit den Power Invertersystemen der Mr. Slim-Serie ist ein besonders energiesparender Betrieb gewährleistet. Durch den
Einsatz eines speziellen Power-Receivers zur Unterkühlung des Kältemittels und mit zwei individuell gesteuerten Expansionsventilen arbeiten die Geräte in jedem Betriebszustand im optimalen Bereich. Je nach angeschlossenem Innengerät werden Energieeffzienzklassen bis A++ im Heiz- und Kühlbetrieb erreicht. Da ein durchgehender Betrieb auch im Winter nötig ist, sind diese Werte unerlässlich. Zudem sorgen niedrige Geräuschpegel und lange Leitungswege von 120 m für flexible Installationsmöglichkeiten.
  

Personenerkennung und maximaler Komfort

ITG Isotope Technologies Garching GmbH

Schleissheimer Str. 91

85748 Garching Hochbrück

Das oberste Geschoss des Gebäudes heizt sich auf Grund der vielen Fensterflächen und des Flachdaches extrem auf. Die 13 Büroräume und Besprechungszimmer wurden mit den Kassetten im Euroraster-Maß von Mitsubishi Electric und einer VRF-Anlage auf dem Dach klimatisiert. Durch den horizontalen Luftauslass der Geräte ist ein Maximum an Komfort erreicht worden. Zusätzlich haben die Geräte eine Personenerkennung, die den Komfort steigert und den Stromverbrauch senkt. Aufgrund der geringen Traglast des Daches musste das Grundgestell für die Maschine vergrößert werden um die Last besser verteilen zu können.

0 Kommentare

Sozialgericht die Zweite

Im letzten Jahr durften wir drei übereinander liegende Gerichtssäle klimatisieren. Nun kam ein weiterer Saal dazu. Aufgrund der Glasfassade und der Ausrichtung des Gebäudes heizen sich die Räume extrem auf. Bei den Verhandlungen ist es notwendig einen kühlen Kopf zu bewahren.

0 Kommentare

Ab zum Onlineshop!

Neue mobile Klimaanlagen sind eingetroffen!

Hier gehts zum Onlineshop:

0 Kommentare

TIPICO und Sportsbar

Kantstr. 23d

80807 München

Die Sportsbar und die anliegende Annahmestelle Tipico mussten auf Grund der Fensterflächen dringend klimatisiert werden.

Im großen Bereich der Sportsbar wurde ein großes Kassettengerät gewählt um die Luftumwälzung zu leisten. Über der Bar und im Tipico wurden kleinere Kassetten gewählt. Zusätzlich wird der Serverraum mit einem Wandgerät gekühlt.

0 Kommentare

Auffällig unauffällig

Unser Kunde hat sich auf Grund der geringen Lautstärke für das Truhengerät von Mitsubishi entschieden. Da der Balkon einsehbar ist und aus optischen Gründen kein Außengerät sichtbar sein sollte, haben wir ihm eine Lösung mit einer Verkleidung geboten. Den Farbton hat der Kunde gewählt.

Wir haben ein Gerät im Schlafzimmer und eins im Wohnzimmer montieren dürfen.

0 Kommentare

HILTI Brandschutz Premium

Wir wurden von HILTI zertifiziert, da wir an der Premium Brandschutz Schulung teilgenommen haben und dürfen nun an unseren Rohrdurchführungen den Brandschott erstellen.

0 Kommentare

Fachpartner Mitsubishi Electric

Ab diesem Jahr sind wir Fachpartner der Firma Mitsubishi Electric und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

0 Kommentare

Mehr Spielräume für den Wohnungsbau

Es gibt zukünftig mehr Platz für neue Wohnungen, denn mit der Schaffung von „Urbanen Gebieten“ können Kommunen auch in Gewerbegebieten oder in stark verdichteten städtischen Gebieten neue Wohnungen bauen. Den entsprechenden Gesetzentwurf zur „Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt“ hat das Kabinett im Dezember 2016 beschlossen. Gleichzeitig wurde die TA Lärm angepasst.

 

Neue Baugebiete für bezahlbares Wohnen

Im Städtebaurecht wurde dafür die neue Baugebietskategorie „Urbane Gebiete" eingeführt. Die Bundesregierung setzt damit einen wichtigen Teil des Programms „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen und zur Wohnungsbau-Offensive" um, das im März 2016 vom Kabinett beschlossen wurde. Darin ist vorgesehen, dass Bauland bereitgestellt, Wohngebiete verdichtet, und Bauvorschriften vereinfacht werden. Mit der neuen Kategorie erhalten die Kommunen mehr Spielraum für den Wohnungsbau.

 

Lärmschutzwerte wurde in der TA Lärm verankert

In urbanen Gebieten darf dichter und höher gebaut werden als in den herkömmlichen Mischgebieten. Um den unterschiedlichen Nutzungsansprüchen von Gewerbe und Wohnen gerecht zu werden, sind für das urbane Gebiet auch höhere Lärmimmissionswerte durch gewerblichen Lärm zugelassen. Parallel zur Änderung des Bauplanungsrechts wurde daher auch eine Änderung der TA Lärm beschlossen. Die TA Lärm sieht eine Erhöhung von Immissionswerten vor, wenn „dem Wohnen dienende Gebiete an gewerblich oder industriell genutzte Flächen angrenzen“. Für die neue Baugebietskategorie „Urbane Gebiete“ wurden die Immissionsrichtwerte auf maximal 63 Dezibel tagsüber und 48 Dezibel nachts festgesetzt.

0 Kommentare

Neue Fachunternehmerbescheinigung 2017 durch VDKF

0 Kommentare

Frohe Festtage

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie erholsame, schöne Festtage und einen guten Start in das neue Jahr.

0 Kommentare

Daikin Emura Design im Vergleich

Egal ob im edlem Silber oder schlichtem Weiß, das Emura Gerät von Daikin macht immer eine gute Figur.

0 Kommentare

Neue Design-Geräte von Mitsubishi verfügbar

Wandgerät in Schwarz, Rot und Weiß

Nutzenargumente

  • Mit eingebautem WiFi-Empfänger
  • Personenerkennung durch 3D i-see Sensor
  • Variabler Luftstrom durch geteilte Luftklappen
  • Mit Nachtmodus
  • Sehr energieeffizient (A+++)
  • Sehr leise – nur 20 dB(A)
  • Mit R32-Kältemittel


Verfügbar ab April 2017

0 Kommentare

LINNER+RICHTER GbR

LINNER+RICHTER GbR

Bavariastraße 25

80336 München

1 Kommentare

Friseur Shag

Friseur SHAG

Schellingstraße 48

80799 München

Durch den minimalistischen Stil des Friseurladens sollte die Klimaanlage schlicht und passend zur Einrichtung gewählt werden. Hier kam das Premium-Gerät von Mitsubishi zum Einsatz. Das edle Design mit der schwarzen hochglanz Optik fügt sich gut in das Raumbild ein. Die Anlage wird zum kühlen und heizen genutzt.

0 Kommentare

Messe Expo Real 2016

Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen.

Auch dieses Jahr durften wir auf der EXPO REAL auf der Messe in Riem für knapp eine Woche eine Küche des Messestandes der Bayern LB klimatisieren. Die Geräte sind nun eingelagert und werden nächstes Jahr wieder von uns montiert. Anbei Fotos während des Aufbaus.

0 Kommentare

Wir suchen neuen Firmenstandort

Wir suchen ab sofort einen neuen Standort in Neuhausen, Nymphenburg. Um unsere Kunden noch besser betreuen zu können sollte der neue Standort eine Werkstatt, Lager oder Ladengeschäft sein.

Über Tipps würden wir uns sehr freuen.

 

Ihr MS-Klimaanlagen Team. 

0 Kommentare

Internationale Lerchen-Apotheke

Internationale Lerchen-Apotheke

Schleißheimer Str. 201

80809 München

0 Kommentare

Labor an der Technischen Universität München

Durch die vielen Teststände entstand in dem Labor eine Temperatur von 30°C bei z.B. einer Außentemperatur von 13°C. Somit musste dieser dringend klimatisiert werden. Wir haben dort 2-Wege Deckenkassetten installiert, damit zum einen die Teststände gleich kühle Luft ansaugen und zum anderen die Arbeitsbereich gekühlt werden. Zusätzlich wurde noch ein Wandgerät für weitere Maschinen installiert. 

0 Kommentare

Gaumensprung in Neuried

Der schöne und liebevoll eingerichtete Feinkostladen in Neuried hat durch seine große Fensterfront einen großen Bedarf an Kühlung. Unter anderem werden dort Tee, Kaffee, Pralinen und Gewürze angeboten. Ein Bereich mit Tischen lädt zum verweilen ein. Die unauffälligen und sehr flachen Deckenkassetten von Mitsubishi passen genau in das Eurorastermaß und verteilen durch die 4 Luftauslässe die Luft optimal im Raum. Der Vorteil der Blende ist, dass Sie den Coanda-Effekt erzeugt und somit für zugfreie Kühlung sorgt.

0 Kommentare

Sozialgericht München

Im Sozialgericht in München mussten auf Grund der Glasfassade und der Ausrichtung der Räume drei Gerichtssäle im 2.,3. und 4 O.G. klimatisiert werden. Die Leitungen wurden dabei in der Außenfassade unter den Glasplatten versteckt und das Außengerät fand im Kellerschacht Platz, da wir die MiniVRV-Compact gewählt haben und diese deutlich niedriger ist als die herkömmliche MiniVRV-Einheit. Da erst vor kurzem die Decken neu eingezogen wurden, wollte man diese nicht nochmals öffnen für Deckenkassetten und entschied sich deswegen für die Truhengeräte die jeweils mittig an der Rückseite des Raumes platziert wurden.

0 Kommentare

Villa Grünwald

In einer Villa in Grünwald wurden insgesamt sechs Innengeräte aufgeteilt auf zwei Anlagen montiert. Das Schlafzimmer lag zu weit weg um es an die Mini VRF von Mitsubishi hängen zu können. Somit wurde hier ein Singlesplit-Gerät installiert. Die beiden Kinderzimmer und die Küche wurden mit den Standard-Wandgeräten und mit dem silbernen Premium-Gerät ausgestattet. Die Herausforderung an dem Loft war die Länge von 15 Metern. Mit den Mitsubishi Wandgeräten die eine "Wide & Long" Funktion haben und somit eine Wurfweite von 12 Metern erreichen, haben wir eine perfekte Lösung gefunden ohne die Optik des Raumes stark zu verändern. Die Geräte sind unauffällig über einem Treppenaufgang untergebracht und fallen somit niemanden direkt ins Auge. Die Kanäle wurden vom Maler des Hauses in der Fassadenfarbe lackiert und somit sind diese auch kaum sichtbar. Alle Geräte können von unterwegs mit dem Smartphone via Wifi-Controller und der MelCloud gesteuert werden. Fotos der Anlage dürfen wir nicht veröffentlichen.

0 Kommentare

Wintergarten Deluxe

Stiftung Warentest entschied im Test 07/2014, dass das Deluxe Gerät von Mitsubishi Testsieger ist.

In dem Wintergarten war die Anforderung, dass die linke und die rechte Seite gleichermaßen gekühlt werden. Durch die gesplittete Ausblaslamellen konnte das am besten mit dem Wandgerät von Mitsubishi realisiert werden. Die Personenerkennung trägt zusätzlich zum Komfort bei.

0 Kommentare

Vollklimagerät URURU SARARA

Durch die speziellen Bedürfnisse des Kunden durften wir das Vollklimagerät der Firma Daikin einbauen.

  • Luft-Befeuchtung
  • Luft-Entfeuchtung
  • Frischluft-Zufuhr
  • Luftreinigung
  • Kühlen
  • Heizen
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Automatische Filterreinigung kann den Stromverbrauch um 25% senken

 

Download
Daikin Ururu Sarara
DAIKIN_2016_Split_FTXZ-N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 362.0 KB
0 Kommentare

Premium-Design

Durch die vielen Dachschrägen kam nur eine Stelle für das Innengerät in Frage. Der Kunde wollte nicht auf Design verzichten, da Geräte für Dachschrägen nicht sehr ansehnlich sind. Das Gerät passt perfekt zu den vorhandenen Kommoden.

0 Kommentare

Passgenau

Das Multisplit-Außengerät konnte in dieser Wohnung nicht auf dem Balkon montiert werden, da dieser sehr klein ist und dadurch nicht mehr nutzbar gewesen wäre. Die Fassade kam aus optischen Gründen auch nicht in Frage und somit wurde entschieden das Gerät in der Kammer auf dem Balkon unterzubringen. Somit bleibt der Balkon nutzbar und das Außengerät kann durch eine Tür "versteckt" werden.

0 Kommentare

R-32 Multisplit incl. Design

FORM. FUNKTION. NEU DEFINIERT.

Design ist alles. Design ist die Entscheidung für ein schnittiges, elegantes Klimagerät, das großartig aussieht. Design ist auch die Entscheidung für intelligente Technologie, die zu jeder Zeit ein komfortables Raumklima gewährleistet.

KONZIPIERT IN EUROPA FÜR EUROPA

Daikin Emura ist das Ergebnis beständiger Forschung nach hervorragenden Lösungen für die Klimatisierung von Räumen, die nach europäischem Geschmack gestaltet sind. Die neue Generation zeichnet sich durch eine noch umfangreichere Funktionalität aus und wird so dem Empfinden für Bauästhetik, den technischen Standards und den Bedürfnissen der Benutzer in Europa noch besser gerecht.

AUSGEZEICHNETES DESIGN 

Das neue Klimagerät DAIKIN Emura überzeugt mit einer intelligenten Klima-Technologie sowie einer ansprechenden Optik und wurde dafür mit dem "reddot award: Produkt Design 2014" ausgezeichnet. Mit Emura zeigt DAIKIN, dass moderne Klimageräte nicht nur funktional und energieeffizient Kühlen und Heizen, sondern auch ein optischer Hingucker sein können.

 

Und das Alles mit dem umweltfreundlicherem Kältemittel R32

 

Premium Design von Mitsubishi

Die neuen Premium-Design-Wandgeräte kombinieren höchsten ästhetischen Anspruch mit innovativster Klimatechnologie. Verfügbar in sechs Leistungsgrößen sind sie mit einer Kälteleistung von bis zu 5,0 kW und einer Heizleistung von bis zu 5,8 kW für nahezu jede Raumgröße perfekt skalierbar. Das schlanke Design und die drei verfügbaren Modellfarben glänzendes Weiß, glänzendes Schwarz und Mattesilber ermöglichen zudem eine harmonische visuelle Integration in das Raumbild. Auch der flüsterleise Betrieb mit einem Schalldruckpegel von nur 21 dB(A)* sorgt für Harmonie – er erlaubt den Einsatz auch in geräuschsensiblen Wohn- und Arbeitsräumen. Und zu guter Letzt darf sich der Nutzer über einen geringen Energieverbrauch freuen: Durch den Einsatz

innovativer Invertertechnologie erreichen die Premium-DesignWandgeräte die Energieeffizienzklasse A+++** im Kühl- und A++ im Heizbetrieb. 

 

Funktionen sehen und fühlen

Die flache und ebenmäßige Bauform bleibt auch im Betrieb gewährleistet. Die einzige optische Veränderung ist zu beobachten, wenn sich die schmale Luftleitlamelle im Betrieb öffnet und beim Ausschalten wieder schließt. Alle PremiumDesign-Wandgeräte sind mit einer puristisch designten und intelligenten Fernbedienung ausgestattet. Der praktische Wochentimer speichert das persönliche Wunschklima zu jeder Tages- und Nachtzeit und sorgt für einen energiesparenden Betrieb.

0 Kommentare

Neurieder Apotheke

Gautinger Str. 2, 82061 Neuried

 

Es wurde ein Wandgerät für die Medikamente und eine Deckenkassette im Eingangsbereich verbunden mit einem Multisplit-Außengerät verbaut.

Die Apothekenbetriebsordnung aus 2012 legt fest, dass in Räumen und Bereichen, in denen Arzneimittel gelagert werden, eine Lagertemperatur unter 25 °C gewährleistet sein muss, damit die Qualität nicht nachteilig beeinflusst wird. Lesen Sie hier mehr: Apothekenbetriebsordnung

0 Kommentare

Freischütz Apotheke

Freischützstraße 55, 81927 München

 

Die Apothekenbetriebsordnung aus 2012 legt fest, dass in Räumen und Bereichen, in denen Arzneimittel gelagert werden, eine Lagertemperatur unter 25 °C gewährleistet sein muss, damit die Qualität nicht nachteilig beeinflusst wird. Lesen Sie hier mehr: Apothekenbetriebsordnung

0 Kommentare

Büroräume MIAS Group Lerchenau

MIAS Maschinenbau, Industrieanlagen & Service GmbH

Waldmeisterstraße 99

80935 München

Bei der Renovierung eines Stockwerks in einem Bürogebäude wurden die 7 Büros mit Daikin Deckenkassetten im Eurorastermaß und einer MiniVRV Anlage ausgerüstet. Die Steuerung erfolgt über Kabelfernbedienungen. Im Serverraum wurde eine separate Anlage mit einem Wandgerät verbaut.

0 Kommentare

Rainbow Tattoo

Das Studio Rainbow Tattoo in der Dachauer Str. 159 ist eins der ersten Tattoo Studios in München. www.rainbow-tattoo.de


Das Tätowieren hat eine lange Tradition!

Herr Laubach selbst betreibt seit 1983 mit Gewerbeschein ein eigenes Studio, inspiriert vom Andenken an seinen Großvater, der schon seit dem Jahre 1902 tätowierte. In Europa war er der erste, der sowohl handgestochene als auch maschinelle Tätowierungen professionell durchführte!

Seine Großmutter, die von seinem Großvater am ganzen Körper tätowiert wurde, trat als vielbestaunte Attraktion (Kolossaldame) in verschiedenen Variete´s auf.

0 Kommentare

Fachunternehmerbescheinigung VDKF 2016

0 Kommentare

Büroräume und Serverraum bei AVL Deutschland GmbH

AVL Deutschland GmbH

Frankfurter Ring 15

80807 München

Durch die niedrige Höhe der abgehangenen Decke konnten wir keine Deckenkassetten im Eurorastermaß verbauen und mussten die Deckenkassetten mit Roundflow-Blende einsetzen. Diese sorgen um Konferenzraum und im Büro des Chefs für zugfreie Abkühlung. Der Serverraum wurde mit einem Wandgerät ausgestattet.

0 Kommentare

Penthouse Wohnungen in Schwabing

In den beiden Penthouse-Wohnungen in Schwabing legte man Wert auf Design und Qualität und deswegen wurden ein Emura-Designgerät in der oberen Küche und Billardraum, sowie im unteren Schlafzimmer gewählt. Im oberen Büro wurde ein Nexura-Design-Truhengerät montiert. In der benachbarten Penthouse-Wohnung wurde ein Emura-Designgerät mit dem Kältemittel R32 in das obere Kaminzimmer integriert. Aus Schutz unserer Kunden veröffentlichen wir nur die Fotos der Außengeräte.

0 Kommentare

Amüsante Beschreibung...

0 Kommentare

Malteser Hilfsdienst Schulungsraum

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH

Streitfeldstraße 1

81673 München

Der Schulungsraum des Malteser Hilfsdienst ist im Sommer kaum nutzbar, da die Fenster zu einer stark befahrenen Straße liegen und somit immer nur kurz gelüftet werden kann. Da die Konzentration der Kursteilnehmer bei steigenden Temperaturen stark abnimmt, wurde entschieden den Schulungsraum zu klimatisieren. Für die "Rundum-Klimatisierung" und einer gleichmäßigen Temperaturverteilung sorgt die Roundflow-Kassette von Daikin mit Ihrem 360° Luftaustritt. Da jede Ausblaslamelle individuell gesteuert werden kann, ist eine flexible Raumnutzung ohne Zugerscheinungen möglich. Als Außeneinheit dient eins der effizientesten Geräte am Markt mit der Energieeffizienzklasse von A++. 

0 Kommentare

Heizen mit Strahlungswärme

In einer Penthouse-Wohnung haben wir das Truhengerät Nexura von Daikin verbaut. Die Besonderheit bei diesem Gerät ist, dass man auch mit Strahlungswärme heizen kann wie mit einem konventionellen Heizkörper. Wenn es mal schneller gehen soll, kann der Lüfter hinzugeschalten werden. Das schlichte Design ist unauffällig und elegant zu gleich.

0 Kommentare

Steuerung über das Smartphone

Wir durften zwei Designgeräte von Daikin verbauen. Das eine wurde im Schlafzimmer platziert und das andere im aktuellen Kinderzimmer. Beide Geräte können von unterwegs mit dem Smartphone gesteuert werden, da ein Wifi-Modul in dem Gerät verbaut wurde. Als Außengerät wurde eine Multispliteinheit eingesetzt.

0 Kommentare

Jetzt Neu das Gästebuch für unsere Kunden

Hinterlassen Sie uns Grüße, Nachrichten und Anregungen in unserem Gästebuch. Dieses finden Sie hier.

0 Kommentare

Geräte in Wunschfarbe lackiert. In diesem Fall RAL1001 passend zur gemütlichen Einrichtung.

Bei diesem Ehepaar wurde das Schlaf- und Wohnzimmer mit Toshiba-Truhengeräten ausgestattet. Da aber die Wohnung mit vielen Beige- und Holztönen ausgestattet und eingerichtet ist, kam ein weißes Gerät nicht in Frage. Somit haben wir die Geräte und sogar die Kabelkanäle lackieren lassen. Jetzt passen die Geräte perfekt zur Einrichtung.

0 Kommentare

Wir wünschen allen schöne Herbstferien

0 Kommentare

R32 als Kältemittel

Das neue umweltfreundlichere Kältemittel R32 wurde zur Klimatisierung eines Wohnzimmers gewählt.

Wichtige Informationen zu diesem Kältemittel finden Sie hier: R32

0 Kommentare

Die Küche eines Messestandes

Für knapp eine Woche durften wir eine Küche eines Messestandes klimatisieren. Die Geräte sind nun eingelagert und werden nächstes Jahr wieder von uns montiert. Anbei Fotos während des Aufbaus.

0 Kommentare

Neuer Wintergarten, Neue Klimaanlage zum KÜhlen und Heizen

Nicht nur das Schlafzimmer im Dachgeschoss wurde klimatisiert, sondern auch der neu gebaute Wintergarten wurde mit einer Multisplitanlage versorgt.

0 Kommentare

Neueröffnung Zoofachgeschäft in der Waldfriedhofstr. 30

In dem Laden sollen die beiden Anlagen zum Kühlen und Heizen verwendet werden. Um eine hohe Betriebssicherheit für die Tiere zu bieten, wurden zwei einzelne Anlagen verbaut. Durch den 360° Luftauslass der Geräte wird die Luft ohne Zugerscheinungen optimal verteilt.

0 Kommentare

Schönes Design Daheim

Zwei Büros im Dachgeschoss wurden nun verschönert mit dem Emura Design-Gerät von Daikin. Die Anlage wird zum Kühlen und Heizen genutzt.

0 Kommentare

Effizientes Kühlen und Heizen im Hotel Isartor


Hotel Isartor

Baaderstraße 2

80469 München

 

Durch das Anbauen des neuen Wintergartens hat das Hotel Ihren Frühstücksbereich erweitert. Wir durften den neuen Wintergarten mit Kanalgeräten ausstatten, sowie den Frühstücksraum und Konferenzraum mit Deckenkassetten. Nun kann die Wiesn kommen. Erleben Sie einen guten Morgen im Hotel Isartor in schönem gekühlten Ambiente und mit nettem Personal.

0 Kommentare

Schworm Apotheke

Dachauer Str. 413, 80992 München


0 Kommentare

Containerkühlung

0 Kommentare

Pizza, Bratwurst oder kühle Cocktails auf dem Tollwood

Die Pizzahütte

Genießen Sie das Tollwood auf italienische Art!

In der Pizzahütte bleiben Ihre Wünsche nicht unerfüllt. Von Magherita bis hin zu Regina oder der Pizza Spinaci, in der Pizzahütte ist für jeden Italienliebhaber etwas dabei. In einem originalen Holzofen wird die Pizza, die groß, gut aber auch unverschämt günstig ist gebacken.


Wir sorgen für die Kühlung der Getränke, Käse, Teig und Zutaten.


Mehr Infos: http://www.geil-kassen.de/das-tollwood/

Die Buddha-Bar

Lassen Sie sich von dem asiatischen Flair verzaubern. Neben den asiatischen Spezialitäten warten auf Sie exklusive Cocktails, Longdrinks und Shots.

In der Bar fühlt sich jeder wohl. Egal ob Sie sich vom stressigen Alltag erholen möchten oder mit Ihren Freunden ein Junggesellenabschied feiern, die sympathische Crew versucht jeden Wunsch möglich zu machen. Von den Sprizz-Spezialitäten bis hin zum Mai Tai werden Ihnen die besten Cocktails angeboten. Und das beste daran ist, für den Abend in Asien brauchen Sie kein Flugticket.


Wir sorgen für die Kühlung der Getränke.


Mehr Infos: http://www.geil-kassen.de/das-tollwood/

Bratwursthütt'n

1/2 Meter lange Bratwurst ! Gibt’s nicht? Doch bei der Bratwurschthütt´n!

Es wird dafür gesorgt, dass Sie satt und fröhlich das Festival genießen können. Hunger gibt’s dort nicht! Mit der Bratwurst wird sicher jeder satt. Für den großen Hunger gibt es die 1/2 Meter Bratwurst im Baguette. Wer's scharf mag sollte den 1/2 Meter langen Scharfen Gustl probieren.


Wir sorgen für die Kühlung der Getränke, Fleisch und Wurst.


Mehr Infos: http://www.geil-kassen.de/das-tollwood/

0 Kommentare

Serverraum

0 Kommentare

Schone die Umwelt und fahre mit dem Bus

0 Kommentare

Die Urkunde für Uns als Kälte Klima Fachbetrieb ist da!

0 Kommentare

Die Fachunternehmerbescheinigung vom VDKF ist eingetroffen!

0 Kommentare

Die neuen Visitenkarten sind da!

1 Kommentare

Kontakt


Haben Sie Bestandsanlagen im Raum München die gewartet oder erneuert werden müssen?

Planen Sie, Ihre Büros, Praxen, Aufenthaltsräume oder Privaträume zu klimatisieren?

 

Sprechen Sie uns gerne an:

info@ms-klimaanlagen.de

Tel.: ++49 (0) 89 54 89 37 35

Mobil: ++49 (0) 163 55 33 377

Fax: ++49 (0) 89 99 95 33 898

Oder über unser Kontaktformular:

Kontaktaufnahme